Δωρεάν μεταφορικά για παραγγελίες άνω των 20€

Ex zurück: Fallstricke umgehen bei der Rückeroberung


Ex zurückgewinnen: Was Sie auf keinen Fall tun sollten

Die Trennung vom Partner trifft einen oft völlig unerwartet, besonders, wenn die Hoffnung auf ein Liebes-Comeback besteht. Nicht selten werden dann gravierende Schnitzer, durch die sich der Ex-Partner unter Druck gesetzt fühlt. Falls Sie die Liebe wiederaufleben lassen will, sollte diese Fallstricke unbedingt umgehen.

Fauxpas 1: Bedrängen und Betteln

In verzweifelter Sehnsucht nach dem wie bekomme ich meinen ex zurück verfallen viele in Aktionismus. Anhaltende Kontaktversuche und Liebesbekundungen wirken auf den Verflossenen abschreckend, anstelle einer Wiederannäherung den Weg zu ebnen. Falls Sie dem ehemaligen Partner keinen Freiraum zugesteht, riskiert nicht nur zusätzliche Verletzungen zu riskieren. Geben Sie Ihrem Ex den nötigen Raum, seien Sie zurückhaltend – das ist die Voraussetzung für eine Wiederannäherung.

Fauxpas 2: Eifersuchtsszenen und Vorwürfe

Verlustangst und Liebeskummer münden nicht selten in Versuchen der Manipulation und Erpressung. Doch wer mit Selbstmitleid und moralischen Appellen punkten will, verbaut sich den Weg zurück in die Beziehung. Zweifellos lösen der Liebeskummer und die Kränkung einen dazu verleiten, Dampf abzulassen. Jedoch destruktives Verhalten und Unterstellungen führen ins Leere. Bemühen Sie sich, sich mit dem Ende der Beziehung abzufinden – lediglich auf diesem Weg lässt sich Raum für Verständigung schaffen.

Fauxpas 3: Dem Ex nachlaufen

In der Hoffnung auf ein Liebes-Comeback tendieren Verlassene oft dazu, über die eigenen Bedürfnisse und Wünsche hinwegzusehen. Plötzlich werden Freundschaften und Interessen komplett in Frage, nur um sich dem Verflossenen anzupassen. Jedoch: Wenn man seine Persönlichkeit verleugnet, wird weder sich selbst noch den Partner glücklich machen. Natürlich ist es wichtig, sich mit seinem Anteil an der Trennung auseinanderzusetzen. Gleichwohl: Sich selbst zu verleugnen, ist keine Basis für eine erfüllende Partnerschaft. Bleiben Sie sich treu, vertreten Sie Ihre Überzeugungen – das ist der beste Weg zu einer gesunden Beziehung.

Fauxpas 4: Die Flinte ins Korn werfen

Mitnichten ebnet die Rückeroberung über Nacht zur wiederaufgeflammten Liebe. Insbesondere nach längeren Beziehungen, gilt es, behutsam vorzugehen. Falls Sie nach den ersten Rückschlägen kapitulieren, vergeben Sie die Möglichkeit, die Liebe wiederzufinden. Sicher schmerzt die Trennung. Aber: Durch Ausdauer und positives Denken stehen die Chancen besser. Bleiben Sie geduldig und hoffnungsvoll – wahre Liebe ist es wert, um sie zu kämpfen.

Fazit

Eine Versöhnung mit dem Verflossenen gleicht oft einer Gratwanderung. Um die Tür für eine gemeinsame Zukunft offen zu halten, sollte man tunlichst vermeiden, fatale Fehler zu vermeiden. Geben Sie Ihrem Ex den nötigen Freiraum, machen Sie ihm keine Szenen und spielen Sie nicht die Eifersuchtskarte. Bleiben Sie sich selbst treu, stehen Sie zu Ihren Überzeugungen und Werten. Geben Sie nicht vorschnell auf, selbst wenn der Weg zurück zum Ex steinig ist. Mit der richtigen Haltung stehen die Chancen gut. Aber was auch geschieht: Verlieren Sie nicht den Respekt vor sich und Ihren Bedürfnissen – das ist die Grundlage für jede gesunde Beziehung und ein glückliches Leben.

0
Το καλάθι σας